Bücher für Kinder

Auf dieser Seite findest Du coole Bücher rund um das Thema ADHS. In lustigen Geschichten wird Dir erklärt, was ADHS ist, wie man in der Schule, der Familie und unter Freunden am besten mit den verbundenen Problemen umgeht und was für Tipps und Tricks es für den Alltag gibt.

Zappel-Zirkus Zacharias

Ein Buch für zappelige Zirkuskinder mit ADHS, ihre Zirkusfamilien, Freunde und Zirkusdompteure
Autor: Friederike Zais, Charlotte Michalak, Maren Rumpf, Maylien SchulteISBN: 9783456859187Preis: 24,95 €
Kurzbeschreibung:

„Wusch, wusch, wusch, rums ...!" machte es. Gerade noch schaffte es das große graue Tier kurz vor Rosella der Flamingodame zu bremsen. Na klar, das konnte doch nur Enno der Zirkuselefant sein, der da um das Zirkuszelt gerannt kam und bestimmt mal wieder etwas umgestoßen hatte." So beginnt die Geschichte vom Zirkuselefanten Enno. Er wohnt in einem roten Wohnwagen, und die anderen Zirkustiere sind seine Freunde. Enno kann ganz fabelhafte Kunststücke aufführen, allerdings ist er oft so zappelig, dass ihm allerhand Missgeschicke passieren.

Enno ist sehr traurig darüber, dass ihm immer so viel Ungeschicktes passiert, und mit seinen Freunden ist es dadurch manchmal auch nicht so einfach. Eines Abends schlüpft der Zappelfloh Zacharias aus seinem Ohr und verrät ihm, dass er verantwortlich für Ennos Zappeligkeit und Unkonzentriertheit ist. Der Zirkusdompteur hilft ihm mit seinem Floh besser umzugehen, und Enno lernt gemeinsam mit seinem Floh sogar das Seiltanzen.

Dieses Buch richtet sich an:
Kinder im Grundschulalter (zwischen 6 und 12 Jahren), die unter Hyperaktivität und Impulsivität leiden; Eltern, Angehörige und Therapeuten.

weniger lesen

Phil, der Frosch

Ein Buch für Kinder mit ADHS, ihre Freundinnen und Freunde und alle, die sie gern haben
Autor: Hanna ZeyenISBN: 9783456856216Preis: 24,95 €
Kurzbeschreibung:

Phil ist ein fröhlicher Frosch, der eigentlich sehr zufrieden mit seinem Leben ist. An manchen Tagen läuft aber gar nichts richtig: Seine Mutter schimpft mit ihm, weil er nicht aufpasst, seine Lehrerin ärgert sich, dass er nicht still sitzt und seine beste Freundin Rosa ist böse auf ihn, weil er sie geärgert hat. An solchen Tagen schimpft seine Mutter und sagt, dass Phil wohl mal wieder «Flöhe im Bauch» habe. Phil kommt auf die Idee, dass wohl manchmal ein Hase in ihm hoppelt, ihm die Ohren zuhält und Wörter aus seinem Mund herauswirft, sodass er hyperaktiv, unaufmerksam und impulsiv wird. Er entschließt sich, das seiner Mutter zu erzählen. Zu seiner Überraschung schimpft sie nicht mit ihm, sondern versteht ihn gut und telefoniert mit vielen Menschen. Schließlich erzählt sie ihm, dass sie bald zu einem Spezialisten gehen werden. Der Spezialist bringt ihm viele Tricks bei, wie er mit seinem Hasen umgehen kann, und Phil ist beruhigt.

weniger lesen

Tim Zippelzappel und Philipp Wippelwappel

Eine Geschichte für Kinder mit ADS/ADHS-Syndrom
Autor: Ulrike SchäferISBN: 9783456958095Preis: 14,99 €
Kurzbeschreibung:

«Kein Wunder, dass ich traurig bin!» 

„Alle sind gegen mich, keiner will mit mir spielen, immer ärgern sie mich.“ „Mir geht es genauso, immer bin ich der Störenfried. Immer ich. Echt gemein.“ Die beiden Jungen leiden ganz offensichtlich. Sie berichten einander über ihre Schwierigkeiten – und wie ihre Umgebung darauf reagiert.

Bei der Lektüre erfahren ihre Leidensgenossen eine ganze Menge über „Aufmerksamkeitsdefizit“ und „Hyperaktivität“ – wie das, was sie quält, in der Fachsprache heißt. In der Form einer E-Mail-Korrespondenz zwischen zwei betroffenen Kindern werden sie – in ihrer Sprache – über ihr Störungsbild aufgeklärt. Es gelingt der Autorin, auf diese Weise mögliche Entstehungsbedingungen zu erläutern, die vielfältigen klinischen Erscheinungsbilder aufzuzeigen und über wirksame Therapien zu informieren. Da es den Kindern mit ADS/ADHS oft an Ausdauer fehlt, sind die Informationen bewusst kurz und knapp gehalten.

Dieses Buch richtet sich an:
Kinder, die an einer hyperkinetischen Störung leiden; Eltern und Lehrer, die diese Kinder über ihr Sstörungsbild informieren wollen.

weniger lesen

Das Vorlesebuch für Draufgänger und Träumer

Autor: Martina Baumbach, Jan-Uwe RoggeISBN: 3522304845Preis: 14,99 €
Kurzbeschreibung:

In den Geschichten für Kinder ab 5 Jahren erfahren Mädchen und Jungen ganz selbstverständlich, dass jede und jeder seine ganz eigenen Stärken hat: Denn wer impulsiv ist, ist leicht zu begeistern, der Vergessliche ein Improvisationstalent und der Chaot vielleicht ungewöhnlich kreativ.

Vorlese-Geschichten für Kinder, die aus dem Rahmen fallen, weil sie ADHS haben. Pädagogische Beratung und Nachwort von Jan-Uwe Rogge.

weniger lesen

Mein großer Bruder Matti

Kindern ADHS erklären
Autor: Anja FreudigerISBN: 9783867390729Preis: 15,00 €
Kurzbeschreibung:

Julius hat schon gemerkt, dass sein großer Bruder Matti etwas anders tickt. Er bewundert ihn, weil er so tolle Ideen hat, aber leider wird Matti schnell sauer, wenn’s mal nicht so läuft, wie er möchte. In der Schule gibt es ständig Ärger, weil Matti nicht aufpasst.
»Mein großer Bruder Matti« erklärt das Phänomen ADHS auf kindgerechte Weise. Dabei zeigt es auch die liebenswerten Seiten eines Jungen, der mit Fantasie und Mut nicht nur seinen kleinen Bruder beeindruckt.

Dieses Buch hilft betroffenen Kindern, ihren Geschwistern, Eltern, Lehrern/innen und allen anderen, die im Leben eines ADHS-Kindes eine Rolle spielen, Hintergründe und Folgen dieser Störung besser zu verstehen. Empfehlenswert ab 5 Jahren.

weniger lesen

Wie aus dem kleinen Kater Leo ein Löwe wurde

Eine Selbstwert stärkende Geschichte für Kinder mit ADHS inklusive einer fachlichen Information für die Eltern
Autor: Monika BlaserISBN: 9783732268412Preis: 18,00 €
Kurzbeschreibung:

Viele ADHS-betroffene Menschen leiden unter einem schlechten Selbstwertgefühl. Der Grundstein hierfür wird meistens bereits in der Kindheit gelegt. Das vorliegende Buch setzt nun genau an diesem sensiblen Punkt an. So geht es in der Geschichte um den Kater Leo hauptsächlich darum, das verletzliche Selbstwertgefühl der betroffenen Kinder zu stärken.

weniger lesen

Ratzfatz

Vom Zappeln, Wuseln, Wetzen und Flitzen
Autor: Maria HagenederISBN: 9783702236397Preis: 16,95 €
Kurzbeschreibung:

Wiesel sind ja von Natur aus schon sehr flinke Tiere. Ratzfatz ist aber besonders flink und liebt es, schnell zu sein. Kaum ist er da, ist er schon wieder dort und fort und weg. Denn die Welt wartet auf ihn, da ist keine Zeit für langes Warten und Herumstehen. 
Manchmal wäre Warten- und Ruhig-Sein-Können aber nicht schlecht – zum Beispiel beim Verstecken-Spielen mit den Freunden oder beim gemeinsamen Lesen mit Mama und Schwester.
Sehr behutsam führt Maria Hageneder in ihrem neuen Bilderbuch an das Thema Hyperaktivität heran, lotet es nach allen Seiten hin aus, zeigt, wie aufregend und spannend ein schnelles Leben sein kann, dass es manchmal aber auch anstrengend und unangenehm ist – sowohl für die Umgebung als auch für einen selbst. Und sie gibt eine Idee davon, welche Möglichkeiten es gibt, wenn es einmal wirklich notwendig ist, zu Ruhe und Konzentration zu kommen.
Klar konturiert, mit kräftigen Farben und in ihrer bekannten Collage-Technik setzt Karoline Neubauer Ratzfatz‘ Freunde und Familie aufs Papier – sowie auch ihn selbst, sofern er ihr nicht gerade aus der Seite entwischt. 

Recken, strecken, aus dem Bett gehüpft, und schon geht’s los.

weniger lesen

Ich dreh gleich durch!

Tagebuch eines ADHS-Kindes und seiner genervten Leidensgenossen
Autor: Anna Marie SandersISBN: 9783579086330Preis: 20,00 €
Kurzbeschreibung:

Max tickt anders. Das macht sein Leben kompliziert. Und das seiner Mitmenschen entsetzlich anstrengend. Max hat ADHS: Er ist unüberlegt, impulsiv, unkonzentriert, hibbelig, aufgekratzt, planlos, hört nie zu, verliert und vergisst alles, bringt sich und andere ständig in Gefahr. In diesem Tagebuch lässt Max sich auf unterhaltsame Weise über all die kleinen und großen Katastrophen aus, die er tagtäglich verursacht. Aber auch seine Mitmenschen schreiben sich ihre liebe Not mit dem Energiebündel von der Seele. So erleben die Leser eine Situation aus zwei Blickwinkeln – und das ist mitunter brüllend komisch.

Anna Maria Sanders Buch erlaubt einen tiefen, aber dennoch humorvollen Einblick in die Seelenwelt von Betroffenen und »Mitleidenden«, der beide Seiten besser verstehen lässt. Das erste Buch, das Einblick in die Gefühlswelt eines ADHS-Kindes gibt
Ein Buch, das auch die Perspektive des Umfeldes beleuchtet: Wie wirkt ein ADHS-Kind?
Authentisch und humorvoll geschrieben von einer Mutter, die Lösungen hat
Ein Muss für Eltern, Großeltern, Geschwister und Pädagogen in Schule und Kindergarten
 

weniger lesen