Depressive Symptomatik - Sekundarbereich

Bei Jugendlichen mit persistierender ADHS-Symptomatik können sich depressive Symptome und ausgeprägte depressive Störungen entwickeln. Diese sind oft gepaart mit aggressiv-dissozial getönter Verweigerungshaltung. Den Jugendlichen fällt es schwer eine positive Zukunftsperspektive zu entwickeln, sie sind primär genervt von ihrem Umfeld, zeigen häufig deutliche Stimmungsschwankungen und lustlos-apathisches Verhalten.