Oppositionelles und aggressives Verhalten - Primarbereich

Oppositionelles und verweigerndes Verhalten zeigt sich im Unterricht gegenüber Anforderungen von Pädagogen. Aggressives Verhalten ist im Kontakt zu Gleichaltrigen zu beobachten. Die Tendenz zu impulsiven Handlungen unterstützt die Entwicklung zu diesen Verhaltensproblemen ebenso wie die erhöhte Rate an Aufforderungen und Grenzsetzungen, mit welchen die Kinder aufgrund ihrer ADHS-Symptomatik vermehrt konfrontiert sind.