1. Was wurde bei Max und Lisa untersucht?

Um herauszufinden, ob ein Kind ADHS hat, müssen Kinderärzte, Psychiater oder auch Psychotherapeuten Vieles beachten.

Sie müssen herausfinden, ob das Kind unaufmerksam, hyperaktiv und impulsiv ist. Dazu können Fragebögen benutzt werden und natürlich muss mit dem Kind und seinen Eltern gesprochen werden. Damit festgestellt werden kann, ob die Unaufmerksamkeit, die Hyperaktivität oder die Impulsivität stärker ist als bei anderen Kindern im selben Alter, gibt es feste Regeln. So können Ärzte auch sagen, welche Form von ADHS ein Kind hat.

Ganz wichtig ist, dass dabei genau überprüft wird, ob es auch eine andere Erklärung für die  Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität oder  Impulsivität gibt. Dazu werden zum Beispiel Tests gemacht, wo überprüft wird, wie schnell und richtig ein Kind bestimmte Aufgaben lösen kann. Außerdem müssen Ärzte und Therapeuten gucken, ob es noch andere Probleme gibt. Also ganz schön viel, was beachtet werden muss, bevor klar ist, ob ein Kind ADHS hat!