2. Medikamente

Die medikamentöse Behandlung von Jugendlichen mit ADHS ist laut Leitlinien unter bestimmten Voraussetzungen ratsam.

In jedem Fall, sollte genau überprüft werden, welches Medikament und wie viel davon  bei Dir notwendig ist. Es muss außerdem regelmäßig kontrolliert werden, ob irgendwelche Nebenwirkungen auftreten.

Wenn Du Medikamente gegen Deine ADHS bekommen sollst, muss Dein Arzt eine Menge Fragen beachten. Hier haben wir für Dich die wichtigsten Fragen zusammengestellt: