1. Psychotherapie

Bei den Psychotherapien hat sich vor allem die Verhaltenstherapie als wirkungsvoll erwiesen.

Verhaltenstherapeuten sind Leute, die gelernt haben, wie man am besten andere Leute coacht. Sie arbeiten also mit Leuten daran, wie man die Probleme lösen kann.

Die Therapeuten können dazu:

 

Häufig werden alle Coachings miteinander verbunden, um einen größtmöglichen Effekt für die Betroffenen zu erzielen. Auf diese Weise kann der Therapeut dabei helfen, Deine Probleme in Deinen verschiedenen Lebensbereichen (Schule, Familie, Freizeitbereich) anzugehen.