Psychologische Psychotherapeuten (PP)

Als „Psychologische Psychotherapeuten“ bezeichnet man Psychologen mit einer psychotherapeutischen Zusatzausbildung. Sie können auf Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologisch fundierte / psychoanalytische Therapie spezialisiert sein. Psychologische Psychotherapeuten verschreiben keine Medikamente. Falls eine organische Erkrankung mitbehandelt werden muss oder wenn bei einer psychischen Erkrankung eine Kombination von psychologischer und medikamentöser Therapie notwendig ist, arbeiten sie mit Ärzten zusammen.