Psychiater

Psychiater, genauer Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, haben Medizin studiert. Nach Abschluss des Medizinstudiums haben sie in medizinischen Einrichtungen eine mehrjährige Facharztausbildung zum Psychiater absolviert. In dieser Ausbildung haben sie spezielle Kenntnisse über Entstehung und Verlaufsformen von psychischen Störungen erworben und gelernt, diese psychischen Störungen zu erkennen und zu behandeln. Sie können Medikamente verschreiben und sind auch berechtigt Psychotherapien durchzuführen.