Stressintoleranz

Viele von ADHS betroffenen Erwachsenen zeigen eine geringe Stresstoleranz. Geraten sie unter Druck, können sie mit diesem nicht umgehen und schaffen es nicht sich in der Situation zu strukturieren und kontrollieren.

Eine geringe Stresstoleranz kann sich bei Erwachsenen mit ADHS folgendermaßen äußern:

  • Übertriebenes Ruhebedürfnis bei Überforderung
  • Probleme, sich auf neue Situationen einzustellen
  • Andauerndes Grübeln, auch mit Einschlafstörungen