Versuchen Sie, die Probleme vorherzusehen!

Als Eltern wissen Sie, welche Situationen mit Ihrem Kind besonders häufig problematisch sind. Bei vielen Kindern sind das die Hausaufgaben oder wenn Besuch kommt oder wenn Sie gemeinsam Bekannte besuchen und wenn Sie mit Ihrem Kind in der Öffentlichkeit sind (z.B. im Bus, im Supermarkt oder in einem Restaurant).

Versuchen Sie mit Ihrem Kind darüber in einer ruhigen Minute zu sprechen und vereinbaren Sie mit ihm, dass Sie es immer kurz vorher an die drei wichtigsten Regeln erinnern. Sie können auch mit Ihrem Kind eine Belohnung vereinbaren, wenn es sich in einer solchen Situation an diese Regeln hält.